Stirlingmotor selber bauen

Stirlingmotor mit Teelicht, Bausatz

Eine beeindruckende Demonstration der Funktionsweise eines Heißluft-Motors und ein großer Spaß für Modellbauer.

Der Bausatz wird in einer Dose verpackt geliefert, aus der dann das Motorengehäuse entsteht. Alle notwendingen Teile (ca.150) zum Aufbau des Motors und des Kerzengestells sind enthalten. Es sind keine Klebearbeiten erforderlich. Eine detailierte Bauanleitung in deutscher Sprache ist beigefügt.

ca. 300-600 Umdrehungen pro Minute
Die Laufzeit mit dem beigefügten Teelicht beträgt 3-4 Stunden.

Abmessung:
Durchmeser ca. 100mm,
Höhe ca. 250mm.

Achtung!
Dieser Stirlingmotor ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet! Der Betrieb des Motors erfordert die gleichen Sicherheitsvorkehrungen wie der Umgang mit offenen Flammen. Verbrennungsgefahr!

Hier entlang zum Produkt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen